Liebe Anwohner:innen,


das Stadtteilbüro Reuterkiez ist Pandemie bedingt derzeit unregelmäßig besetzt. Wir sind gut per Email erreichbar und melden uns sehr gerne und zeitnah bei Ihnen/ Euch zurück. Für Termine, Netzwerktreffen, Austausch oder Beratung stehen wir Ihnen/ Euch weiterhin virtuell oder an der frischen Luft, nach Vereinbarung, zur Verfügung. 

Bleiben Sie gesund!

Bleibt gesund!  

Unter dem Menüpunkt Corona finden Sie hilfreiche Links und Informationen.

 

 

Gemeinschaftliche Putzaktion und Aufstellung Reuter- Eck


Am 18.02.21 hat sich das Stadtteilbüro Reuterkiez an einer Putzaktion in der Nachbarschaft beteiligt, initiiert durch das Jugendzentrum Manege und der nachbarschaftlichen Initiative "Platz da!". Tatkräftig unterstützt wurde die Aktion von den "Stadtteilmüttern", dem Projekt "Schön wie wir" und dem Gartenprojekt der Nachbarschaftsinitiative "Platz da!" Unter dem Müll kamen Tulpensprösslinge vom letzten Jahr zum Vorschein und eine Handvoll Karotten aus den Hochbeeten.
Gleichzeitig haben wir die Gelegenheit genutzt um gemeinsam das neue Reuter- Eck aufzustellen. Die experimentelle Austausch- Mitnehm/Tausch- und Infostation namens Reuter-Eck, inspiriert vom QM Donaustraße, ermöglicht es ohne direkten Kontakt während der Pandemie im Kiez im Austausch zu bleiben. Das Reuter- Eck steht Allen zur Nutzung zur Verfügung. Für eine vielfältige Nachbarschaft.
Das gute Stück steht neben dem Basketballplatz vor der Manege und freut sich auf rege Nutzung.

 

 

Mieterberatung

Aufgrund der allgemeinen Gesundheitslage beraten wir bis auf Weiteres ausschließlich telefonisch.

Während der Sprechzeiten dienstags 17 bis 19 Uhr und freitags 16 bis 18 Uhr erfolgt die telefonische Beratung unter: 030 44 33 81 14.

Kontakt per Mail: team-neukoelln@mieterberatungpb.de

 

Sozialberatung
Die Sozialberatung im Kiosk am Reuterkiez erreichen Sie vorerst ausschliesslich telefonisch oder per E-Mail. Telefonisch: 0179 6024119  //          Mo - Fr, 10 - 12 Uhr  //  Per E-Mail: sozialberatung@nbh-neukoelln.de

 

 


 

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen hat unter mietendeckel.berlin.de eine Website mit Fragen & Antworten zum neuen Gesetz zur Mietenbegrenzung (Mietendeckel) eingerichtet.

 


Am 30 Januar fand die Informationsveranstaltung zum Thema "Probleme mit der Miete und Lösungsmöglichkeiten" statt.

 

Nach der Begrüßung durch Herrn Biewer gab es eine Präsentation der Mieterberatung im Stadtteilbüro zu dem Beratungsangebot und einer Erklärung des Milieuschutzes. Herr Bartels, stellvertretender Geschäftsführer des Berliner Mieterverein, hat darauf aufbauend einen Überblick über mietrechtliche Probleme gegeben und über die Rechte der Mieter/innen informiert. Die Teilnehmer/innen hatten dabei ausreichend Möglichkeit Rückfragen zu stellen. Die Vorträge wurden parallel von Dolmetscher/innen auf arabisch und türkisch übersetzt. Gegen Ende konnten die Gespräche bei einem großen Buffet fortgesetzt werden. Mitglieder der Hausgemeinschaft Sonnenallee 154 standen für Fragen zu ihrer Initiative zur Verfügung. Die Veranstaltung fand in Kooperation mit dem Nachbarschaftszentrum elele, den Stadtteilmüttern und dem Jugendclub Manege statt.

 

Wir möchten den Referent/innen und Dolmetscher/innen sowie den Mitarbeiter/innen des Jugendlcubs Manege für die Kinderbetreuung und den Köch/innen für die großartige Verpflegung herzlich danken! Es waren neue Wege die wir mit dem Format ausprobiert haben und es zeigte sich dass sich diese  gelohnt haben.


 

Ob Sitzbank, Pflanzkasten, Spielbänke - Bei Platz Da! sind Anwohner*innen eingeladen vorbeizukommen, zu diskutieren und Ihre Ideen einzubringen!

Den Flyer finden Sie hier

 


auf dem Campus Rütli
Rütlistraße 1-3 | 12045 Berlin
[Eingang Weserstraße | Manege, 1. OG]

 

Koordination:

Katja Volkenant
Telefon: 030 - 224 452 490
E-Mail: info@reuterkiez.de